Prof. Dr. Elke Liebs
Germanistik 
  Psychologie   Anglistik
Curriculum Vitae


Startseite

Curriculum Vitae

Psychologie

Publikationen

Pressestimmen

Links

Kontakt und Impressum

Blog

Studium
  • 1962 Studium Universität Tübingen, Leibniz-Kolleg (Germanistik, Anglistik)
  • 1963-1964 Universität Heidelberg (Germanistik, Anglistik, Theologie)
  • 1965-1968 Fachhochschule für Bibliothekswesen, Stuttgart, Diplombibliothekarin
  • 1968-1972 Universität Stuttgart (Germanistik, Anglistik, Psychologie)
  • 1972-1975 Promotionsstipendium (Germanistik)
  • 1975 Promotion
Akademischer Werdegang
  • 1974-1976 Unterricht an Stuttgarter Gymnasien (Deutsch, Englisch)
  • 1976 Wiss. Assistentin an der Westf. Wilhelms-Universität Münster (Germanistik)
  • 1977-1980 Ausbildung als Gesprächspsychotherapeutin
  • 1984 Habilitation an der Universität Münster,  Privatdozentin an der Universität Münster bis 1989 (Institut für Germanistik)
  • 1986 Lehrauftrag Universität - GHS Essen,  Gastprofessur Universität Frankfurt
  • 1986 - 1990 Lehraufträge an der Universität-GHS Essen und an der Universität Osnabrück
  • 1989 Max-Kade-Professur University of Florida (German Studies), Gainesville
  • 1989 Full professor (Lebenszeitprofessur) University of Oregon, Eugene
  • 1993-1994 Lehrstuhlvertretung (C4) Universität - GSH Essen, Sprach- und Literaturwissenschaften
  • 1994-2007 Ordentliche Professorin an der Universität Potsdam, Institut für Germanistik
  • 2003 Max-Kade-Professur University of Chicago, Illinois
  • 2007 Emeritierung Universität Potsdam 
  • 2013  DAAD - Gastprofessur an der Staatlichen Universität Teheran / Iran
Förderungen
  • Promotionsstipendium
  • Publikation der Habil-Schrift durch die DFG
Schwerpunkte in Forschung und Lehre
  • Literatur und Psychoanalyse
  • Literatur des 19. und 20. Jhd. (AVL)
  • Gender Studies
  • Vergleichende Stoff- und Motiv-Forschung
  • Kreative Schreibprozesse
  • Internationale Kinder- und Jugendliteratur
  • Opern-Libretti als Parameter gesellschaftlicher Prozesse
Besondere Akademische Funktionen
  • Head of Department (German), University of Oregon, Eugene
  • Mitarbeit in sämtlichen Gremien der akademischen Selbstverwaltung in Deutschland und den USA
  • Organisation und Planung von nationalen und internationalen Tagungen und  Workshops
  • Gründungs- und Redaktionsmitglied der Zeitschrift "Potsdamer Studien zur Frauen- und Geschlechterforschung"
  • Institutsdirektorin Inst.f. Germanistik, Universität Potsdam
  • Prodekanin Phil. Fak., Universität Potsdam
  • Mitglied im Hochschulkonvent
  • Leitung der 1. Frauen-Gleichstellungskommission an der Universität Münster
  • Rektorwahlausschuss

Startseite  |  Curriculum Vitae  |  Psychologie  |  PublikationenPressestimmen | LinksKontakt und Impressum | Blog

Copyright © 2015 * Elke Liebs
Letzte Aktualisierung: 27.10.2016